Dein prof virtuel über sich
"Wie es zu 'www.grammatische-problemzonen.de' kam"

Dein prof virtuel war knapp 40 Jahre Französischlehrer an einem Gymnasium in Bottrop im Ruhrgebiet.

Als er zum ersten Mal vor einer Klasse stand, gab es noch kein Internet.

Als er Jahre später in einem kleinen Französischkurs das Thema ‚A la recherche de l’immortalité' („Auf der Suche nach der Unsterblichkeit“) behandelte, endete das damit, dass er mit seinen Schülerinnen und Schülern und seiner Referendarin an einem der langen Wochenenden privat in seinem Wohnmobil und einem gemieteten VW nach Paris aufbrach, um Unsterblichkeit auf dem Friedhof Père Lachaise zu „erleben“.

Das Erlebte, das Abhören der zuvor von allen Kursteilnehmern „auf Band“ gesprochenen Wegbeschreibungen von einem Grab zum nächsten, das Vortragen der vorbereiteten Texte vor den Gräbern der Künstler, Politiker und anderer berühmter Personen, das Abspielen der damals hochaktuell auf Walkmans aufgezeichneten Musikstücke vor den monumentalen Grabstätten – z.B. von Chopin - ist damals fotografiert und gefilmt worden.

Ein unglaublich schöner Abend, als er den mit Text und Musik unterlegten Film den Fahrtteilnehmern präsentierte!

Und dann gab es eine Projektwoche an seiner Schule. Es war Willis Idee, das Erlebte in einer dem heutigen prof virtuel bis dahin nicht bekannten Sprache, nämlich html, aufzuschreiben und durch Links in Seiten zu untergliedern. Neuland!

Kurz darauf entschied sich dein prof virtuel zur Leitung einer AG: Erst hieß sie „Computer-AG“, dann „Multimedia-AG.“ Das machte sonst keiner. Und er wollte mehr wissen, mehr dazu lernen. Er lernte viel von seinen Schülern.

Jetzt ist dein prof virtuel zu alt um noch vor einer Klasse zu stehen. Erlebnisse wie oben beschrieben gibt es für ihn nicht mehr. Aber da sind immer noch ehemalige Schülerinnen und Schüler, die sich an ihn wenden. Dann hilft er gern weiter und weist unter anderem auf diese Site hin, weil er der Überzeugung ist, dass jeder damit sein Wissen auffrischen, zu besseren Noten und damit zu noch mehr Freude an der französischen Sprache gelangen kann.

Powered by Website Baker