Das Verb im Indikativ - Das Passiv
Le verbe à l'indicatif - Le passif

Patrick Rambaud: La grammaire en s'amusantIn seinem Buch 'La grammaire en s'amusant' sagt Patrick Rambau (Grasset, 2007, p.141) zum Thema: "Le français est une lange active. Dans la plupart des cas, la forme passive ressemble à une mauvaise traduction de l'anglais." (Das Französische ist eine aktive Sprache. In den meisten Fällen ähnelt die Passivform einer schlechten Übersetzung aus dem Englischen.)

Das bedeutet für dich, dass du Passivformen vermeiden soltest. Aber du solltest sie erkennen können: denn in der Schriftsprache - zum Beispiel in Zeitungsartikeln - kommt das Passiv durchaus vor.

Deux jeunes gravement blessés

Hier soir, vers 22h, deux jeunes de 19 ans, ont été gravement blessés dans un accident. Leur voiture a été percutée par un véhicule venant de sa gauche. Les blessés ont été transportés à l'hôpital de Reims.

Zwei Jugendliche schwer verletzt

Gestern abend, gegen 22h, wurden zwei neunzehnjährige Jugendliche bei einem Unfall schwer verletzt. Ihr Auto wurde von einem von links kommenden Fahrzeug gerammt. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus nach Reims gebracht.

Das ist dir aufgefallen: Das Passiv bildet man mit einer Form von être und dem Partizip.

Wenn du dich mit den Zeiten auskennst, solltest du die folgende Übungsreihe zum Passiv sauber hinbekommen.

Hier ein Detail-Foto eines Denkmals, das dazu ermahnt, sich an die zu erinnern, die in anderen Zeiten ihr Leben für ihre Heimat lassen mussten.

Powered by Website Baker